SoberGuide für:
Alkohol, Angehörige, Cannabis, Nikotin, Psychische Beeinträchtigung, Spielsucht
aktiv
"
„Nüchtern betrachtet, kannst du alles schaffen“
Wieder aktiv:
Montag von 09:00 - 11:00 Uhr
Design-Bottom

Selbstbeschreibung

Als ich anfing jeden Tag zu trinken, war ich gerade einmal 15 Jahre alt. Ich ging nicht mehr in die Schule und hing lieber mit Freunden ab. Zudem kam ich mit einer Streetgang in Kontakt und zum täglichen Alkoholkonsum kamen Straftaten und Schlägereien.

Irgendwann musste ich dann zum Bund und lernte dort jemanden kennen, über den ich Mitglied in einer Motorradgemeinschaft wurde und infolgedessen ich auch im Rotlicht Milieu unterwegs war. Das ging jedoch nur für eine kurze Zeit gut. Sowohl körperlich als auch psychisch baute ich immer mehr ab und auch finanziell ging es mir nicht mehr gut - der Alkohol hatte mich voll im Griff.

Als ich eines Tages in der Klinik aufwachte, fasste ich den Entschluss, mich von meinem bisherigen sozialen Umfeld zu trennen. 1990 machte ich dann meine erste Therapie und war danach immer mal wieder clean. Zwei weitere Therapien später, bin ich nun seit ein paar Jahren abstinent und das zufrieden.

Heute bin ich außerdem betrieblicher Suchtkrankenhelfer, arbeite ehrenamtlich in einer Beratungsstelle und engagiere mich in der Suchtselbsthilfe.

Herausforderungen/Besonderheiten

Derzeit bin ich dabei, eine gemischte Selbsthilfegruppe aus Betroffenen und Angehörigen zu gründen.

Hobbys/Interessen

Muscelcars - DMax, Schwimmen, Radfahren, Kino

Jetzt in der Sprechstunde: Wähle Deinen persönlichen SoberGuide.
Anonym und kostenlos

Nottelefon-Sucht
 
 
"
Bei Anruf erhältst du in einer schwierigen persönlichen Situation schnelle und kompetente sowie unbürokratische Hilfe. Alle Anrufe werden absolut vertraulich behandelt. Das Nottelefon Sucht ist ein Angebot des Sucht-Selbsthilfeverbands Guttempler in Deutschland.
Sprechzeiten:
365 Tage – 24 Stunden – 7 Tage die Woche
Design-Bottom