SoberGuide für:
Alkohol
aktiv
"
„Sucht kann jeden treffen“
Fremdsprache: English,
Wieder aktiv:
Montag von 11:00 - 13:00 Uhr
Design-Bottom

Selbstbeschreibung

Das Thema "Sucht" begleitet micht seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch persönlich. Bereits als Kind hatte ich das Gefühl, im Leben "nicht satt zu werden", was dazu führte, dass ich in der Pubertät eine Essstörung entwickelte. Später überschnitt sich das dann mit dem Konsum von Alkohol und Nikotin.

Es kamen Depressionen hinzu, die ich mit immer mehr Arbeit bekämpfte, aber nach außen hin "funktionierte" - bis mein Körper durch eine lebensbedrohliche Erkrankung zusmmenbrach und ich vor einem riesigen Trümmerhaufen stand. Obwohl ich fachlich viel über Sucht wusste, entwickelte ich selbst ein zunehmend süchtiges und missbräuchliches Verhalten.

Das geschah schleichend, langsam und zunächst unbemerkt, wozu auch das Verheimlichen von Konsum - auch vor mir selbst - beitrug.

Dass Alkohol ein "falscher Freund" ist, wurde mir zunehmend bewusst, Schuldgefühle und Scham kamen hinzu. Nach einem spirituellen Erlebnis holte ich mir Hilfe: Selbsthilfegruppe, Klinik, Psychotherapie und Behandlung der Depression. 

Seither lebe ich abstinent.

Das Leben wird dadurch nicht leichter. Es abstinent zu bewältigen, ist Ansporn und Ziel gleichermaßen. Mir haben auf meinen Weg etliche Menschen geholfen, wofür ich sehr dankbar bin. Als SoberGuide möchte ich ein "Begleiter aus der Sucht" sein und damit etwas zurückgeben.

Herausforderungen/Besonderheiten

"Leben ist das, was geschieht während du andere Pläne machst."

Hobbys/Interessen

Tiere, Lesen, Malen, Schreiben, Schnitzen.

Jetzt in der Sprechstunde: Wähle Deinen persönlichen SoberGuide.
Anonym und kostenlos

SoberGuide für:
Alkohol, Cannabis
aktiv
"
„Ich verliere nicht! Entweder ich gewinne oder ich lerne. Nichts ist kostbarer als die Freiheit!“
Heute von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wieder aktiv:
Morgen von 11:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 - 16:00 Uhr
...
Design-Bottom
Weitere Sprechzeiten und mehr