Harald
Harald
SoberGuide für:
Alkohol
„Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu Warten.“
Aktiv:
Demnächst aktiv:
Morgen von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Selbstbeschreibung

Lehre 1978 – 1981 (Maler), in dieser Zeit Erstkontakt mit Alkohol.1-2 Flaschen Bier, langsame Steigerung bis hin zum Schnaps in Laufe der Jahre.

1999/2000 Entzug, anschließend Entwöhnungsbehandlung. 6 Jahre abstinent.

Danach durch persönliche Umstände (Tod der Mutter, Verlust der Freundin u.a.) wechselnde Phasen bis 2014 Leberzirrhose.

Von da an bei den Guttemplern, Abstinenz seit 2014.

Herausforderungen/Besonderheiten

  • Umgang mit jungen Menschen, junge Menschen verstehen können.
  • Menschen gewinnen, die keine Suchterfahrungen haben.
  • Vorzeichen wirksam begegnen.

Hobbys/Interessen

  • Darts
  • Fußball schauen

Jetzt in der Sprechstunde: Wähle Deinen persönlichen SoberGuide.
Anonym und kostenlos

Burkhard
SoberGuide für:
Alkohol, Psychische Erkrankung
„Die Vergangenheit kann man nicht ändern, sich selbst aber schon, für die Zukunft.“
Aktiv:
Demnächst aktiv:
Heute von 10:00 - 11:30 Uhr
Heute von 18:00 - 19:30 Uhr
Katrin
SoberGuide für:
Alkohol, Angehörige
„Du selbst zu sein, in einer Welt, die dich ständig anders haben will.“
Aktiv:
Demnächst aktiv:
Heute von 10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 - 13:00 Uhr
„...SELBSTHILFE UND MEHR“
Aktiv:
Demnächst aktiv:
Heute von 08:30 - 15:30 Uhr
Morgen von 08:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch von 08:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag von 08:30 - 15:30 Uhr
Freitag von 08:30 - 15:30 Uhr