SoberGuide für:
Alkohol
aktiv
"
„Nimm Dir Zeit und sei Stolz auf Dich! Niemand weiss wie viel Kraft, Mut und Vertrauen es gekostet hat, dort zu sein, wo Du jetzt bist.“
Weiteres Angebot: Örtliche Gesprächsgruppe
Aktuell leider keine Sprechstunde
Design-Bottom

Selbstbeschreibung

Schon in jungen Jahren war Fussball meine große Leidenschaft und im Verein und danach auch bei der Bundeswehr, begann langsam der Alkohol eine immer größere Rolle in meinem Alltag zu spielen.

Nach meiner Ausbildung zum Technischen Zeichner wurde ich fest bei einer großen Firma eingestellt und in den folgenden Jahren hatte ich meinen Konsum auch vermeintlich im Griff.

Als ich nach einem Unfall mit dem Moped und einer Hüft-OP nicht mehr Fussball spielen konnte, war ich zutiefst deprimiert und ich suchte immer häufiger Trost im Alkohol.

Nach 3 alkoholisierten Autofahrten mit Führerscheinentzug und Geldstrafen, traf ich, nach einer zusätzlichen Abmahnung durch meinen Arbeitgeber, die Entscheidung, etwas gegen meine Abhängigkeit vom Alkohol zu tun.

Ich ging zur Entgiftung ins Krankenhaus und danach 12 Wochen

in eine Langzeittherapie nach Bad Neustadt an der Saale.

Fest entschlossen, dem Alkohol nie wieder Kontrolle über mein Leben zu geben, schloß ich mich der Selbsthilfegruppe der Guttempler in Frankfurt an. Im Kreise Betroffener lernte ich ein zufrieden abstinentes Leben zu genießen und traf dort auch meine Frau, mit der ich seit über 25 Jahren glücklich verheiratet bin. Mein zunehmendes Selbstvertrauen wirkte sich auch auf meine berufliche Entwicklung aus. Nie hätte ich gedacht, dass ich einmal im Betriebsrat arbeiten und Schwerbehindertenvertreter werden würde.

Die Erfahrung zeigte mir, dass es eben nicht reicht, nur den Alkohol wegzulassen, sondern dass es wichtig ist, sich auch weiterzuentwickeln. Genau dabei unterstützten mich die Guttempler.

Herausforderungen/Besonderheiten

Als Mensch, der eher zurückhaltend und schüchtern war, und der auch aus diesem Grund Alkohol eingesetzt hat um lockerer zu werden, habe ich in der Selbsthilfe der Guttempler gelernt, dass es möglich ist, auch nüchtern entschlossen und selbstbewusst aufzutreten.

Ich möchte gerne auf diesem Wege Menschen helfen, einen Weg aus der Sucht hin zu einem zufriedenen Leben ohne Alkohol zu finden.

Hobbys/Interessen

Fussball (leider nur noch als Zuschauer)

Fahradfahren

Jetzt in der Sprechstunde: Wähle Deinen persönlichen SoberGuide.
Anonym und kostenlos

SoberGuide für:
Alkohol, Angehörige, Cannabis
aktiv
"
„Ich verliere nicht! Entweder ich gewinne oder ich lerne. Nichts ist kostbarer als die Freiheit!“
Heute von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wieder aktiv:
Morgen von 11:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag von 11:00 - 18:00 Uhr
...
Design-Bottom
Weitere Sprechzeiten und mehr